dasimmobilienportal.com

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

dasimmobilienportal.com

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Das Neueste

Bundesminister kündigen enge Zusammenarbeit mit Immobilienwirtschaft an

Rund 1.900 Gäste besuchten am 13. Juni 2018 den „Tag der Immobilienwirtschaft 2018“ des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Interessenverband der Immobilienwirtschaft. Als Referenten sprachen unter anderem Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger.

Preisanstieg bei Bestandsimmobilien geht deutlich zurück

Nach dem Preisanstieg von plus 2,64 Prozent im Segment der bestehenden Ein- und Zweifamilienhäuser im April, ist im Mai wieder Ruhe eingekehrt: Der auf Basis von monatlich mehr als 35.000 Transaktionen erstellte Europace Hauspreis-Index (EPX) zeigt im bundesdeutschen Durchschnitt in diesem Segment einen moderaten Anstieg von 0,38 Prozent.

Deutsche Sparer wollen raus aus der Komfortzone

Der Wille zum Sparen in Deutschland ist nach wie vor groß, wie eine repräsentative Yougov-Studie im Auftrag der Deka Bank ergibt. Mehr als ein Viertel der Deutschen (29 Prozent) möchte in diesem Jahr regelmäßiger sparen, 18 Prozent wollen mehr Geld in die Altersvorsorge investieren.

Bitcoin-Kurs fällt um 1.000 US-Dollar – ist ein erneuter Hack schuld?

Ein neuer Tag, ein neuer Hack: Obwohl die an der Krypto-Börse Coinrail gehandelten Volumina von Kryptowährungen bezogen auf den Gesamtmarkt eher unbedeutend sind, sieht es doch so aus, als hätten alternative Investoren den jüngsten Hack der Plattform ziemlich ernst genommen.

Immobilienklima: “Immer mehr Wolken am Horizont”

Das Deutsche Hypo Immobilienklima zeigt für die 126. Monatsbefragung eine weiterhin milde Stimmung der Immobilienexperten noch deutlich oberhalb der 100-Punkte-Marke. Allerdings setzt sich der Rückgang weiter fort. Mit 128,4 Punkten ist das Klima im Vergleich zum Vormonat um weitere 1,0 Prozent gefallen.

Zu wenig Geld fürs Eigenheim

Im Jahr 2016 kauften weniger als 600.000 Haushalte ihre erste Wohnimmobilie. 2013 waren es noch knapp 800.000. Der Trend betrifft vor allem die Städte. Dort geht der Anteil der Ersterwerber deutlich zurück, nur knapp 1,2 Prozent der städtischen Haushalte haben 2016 erstmalig Wohneigentum gekauft.

Catella kauft in Dresden für Sondervermögen ein

Der Berliner Investmentmanager Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM), das ausschließlich auf die Assetklasse Wohnen fokussierte Unternehmen der schwedischen Catella-Gruppe, hat in Dresden eine schlüsselfertige Projektentwicklung mit 34 Wohneinheiten gekauft.

dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv