dasimmobilienportal.com

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

dasimmobilienportal.com

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Das Neueste

Bauzinsen auf Jahrestief

Die Zinsen für langfristige Baudarlehen in Deutschland sind auf den tiefsten Stand des Jahres gefallen. Das berichtet das Internetportal Biallo sowohl für Baudarlehen mit 15 Jahren Zinsbindung, für die im Durchschnitt 1,78 Prozent verlangt würden, als auch für solche mit 20 Jahren, für die man im Durchschnitt 2 Prozent zahle.

Commerzbank steigert Konzernergebnis

Die Commerzbank konnte die um Sondereffekte bereinigten Erträge im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 4.515 Millionen Euro steigern (erstes Halbjahr 2017: 4.335 Millionen Euro). Dazu trug insbesondere das Segment Privat- und Unternehmerkunden bei.

Stabilitas-Report: Edelmetalle auf Jahrestief

Im Juli 2018 tendierte der gesamte Rohstoffsektor abwärts. Gold verlor 2,3 Prozent und beendete den Monat bei 1.220 US-Dollar pro Feinunze auf einem Jahrestief. Laut der Beratungsgesellschaft Stabilitas büßte Gold damit seit April rund zwölf Prozent ein. „Der Preis am Goldmarkt wird durch Spekulanten an den Terminbörsen dominiert und diese setzen zurzeit auf weiter fallende Preise.

Digital und voll flexibel vorsorgen – Neues Angebot von Allianz Leben startet

Es ist digital vom ersten bis zum letzten Schritt und so flexibel wie nie zuvor. Und es richtet sich vor allem an jüngere Kunden, die zwar wissen, dass sie vorsorgen sollten, sich aber nicht auf lange Zeit binden und festlegen möchten: "Fourmore" heißt das neue Angebot zur Zukunftsvorsorge, mit dem die Allianz Lebensversicherungs-AG (Allianz Leben) nun startet.

In Afrika schlummert Investitionspotenzial von 45 Milliarden US-Dollar

Das wirtschaftliche Potenzial Afrikas als attraktiver Zukunftsmarkt ist unbestritten. Der Finanzierungsbedarf ist hoch - insbesondere im Bereich der Infrastruktur. Doch die Entwicklung ist bisher eher langsam. Mit neuen, zusätzlichen Finanzierungsinstrumenten könnte man das wirtschaftliche Potenzial wesentlich entfalten.

Berliner Speckgürtel: Gemeinden im Norden und Osten im Aufwind

Die Hauptstadt ist ein teures Pflaster: Im ersten Quartal 2018 kostete eine Immobilie in Berlin-Mitte durchschnittlich 5.923 Euro pro Quadratmeter. Ein Preis, den sich viele weder leisten können, noch wollen. Der Blick bei der Suche nach Wohneigentum wandert ins Umland.

dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv