dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Börse Stuttgart startet regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die BSDEX erfüllt laut der Börse Stuttgart die regulatorischen Anforderungen gemäß § 2 Absatz 12 des Kreditwesengesetzes. Ausgewählte Nutzer aus Deutschland können sich ab sofort direkt an den Handelsplatz anbinden und zunächst Bitcoin gegen Euro handeln. Schrittweise werden weitere private Anleger und perspektivisch auch institutionelle Investoren für den Handel an der BSDEX freigeschaltet. Hierfür können sich Interessierte ab sofort registrieren.

„Mit der BSDEX setzt die Gruppe Börse Stuttgart den Aufbau ihres durchgehenden Ökosystems für digitale Assets fort und treibt die digitale Transformation der Finanzmärkte voran: So erlaubt es die Blockchain-Technologie, historisch gewachsene Strukturen abzulösen und neue, effiziente Anlageprozesse zu schaffen – etwa durch den Wegfall zwischengeschalteter Instanzen und komplexer Abwicklung. Diese Potenziale setzt die BSDEX nun als deutscher Vorreiter in die Realität um“, so die Börse Stuttgart.

Die BSDEX wird als multilaterales Handelssystem gemäß § 2 Absatz 12 des Kreditwesengesetzes von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse betrieben, die auch Trägergesellschaft der öffentlich-rechtlichen Börse in Stuttgart ist. „Als Betreibergesellschaft regeln wir den Handel an der BSDEX mit einer eigenen Marktordnung und überwachen dessen Ordnungsmäßigkeit. Hier bringen wir auch unsere Expertise aus dem Börsenhandel ein“, sagt Oliver Hans, seit 2005 Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse.

Technischer Betreiber der BSDEX ist die Börse Stuttgart Digital Exchange, ein Gemeinschaftsunternehmen der Börse Stuttgart, Axel Springer und finanzen.net. „Mit Kryptowährungen ist ein Milliardenmarkt entstanden. Auf Basis der Blockchain werden sich weitere digitale Vermögenswerte etablieren. Hierfür wollen wir den führenden europäischen Handelsplatz aufbauen“, sagt Dr. Dirk Sturz, CEO der Börse Stuttgart Digital Exchange, der seit 2007 am Börsenplatz Stuttgart tätig ist. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Börse Stuttgart

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv