dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Patrizia baut Geschäft mit Privatanlegern weiter aus

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia erweitert ihr Angebot von Publikumsfonds. Über ihre Tochtergesellschaft, die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Patrizia GrundInvest, lanciert Patrizia mit dem „Patrizia GrundInvest Smart Living Frankfurt“ bereits ihren zehnten Publikums-AIF binnen drei Jahren.

Mit dem in Kürze auf den Markt kommenden „Patrizia GrundInvest Frankfurt Smart Living“ können Anleger in Mikrowohnkonzepte in attraktiver Lage investieren. Die Anlage mit 221 Wohneinheiten auf einer vermietbaren Fläche von rund 4.600 Quadratmetern liegt im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Sachsenhausen ist laut Unternehmensangaben eines der beliebtesten Stadtviertel der Main-Metropole und verfüge über eine gute Verkehrsanbindung an Hauptbahnhof und Flughafen. Die neu gebaute Wohnanlage besteht aus Apartments unterschiedlicher Größe von 15 bis 33 Quadratmetern. Der Fonds strebt eine durchschnittliche jährliche Auszahlung von vier Prozent vor Steuern sowie einen Anlagezeitraum von zehn Jahren an. „Frankfurt ist eine der am schnellsten wachsenden deutschen Metropolen. Bis 2030 wird ein Bevölkerungswachstum um 14,2 Prozent erwartet“, erklärt Joachim Fritz, Geschäftsführer Patrizia GrundInvest. „Gleichzeitig wächst der Anteil der Ein-Personen-Haushalte kontinuierlich, gerade in Wirtschaftsmetropolen wie Frankfurt. Wir sind daher überzeugt, mit unserer neuen Wohnanlage einen langfristig wachsenden Wohnbedarf zu adressieren.“ Wie für die meisten der Publikumsfonds von Patrizia gilt auch für den „Patrizia GrundInvest Smart Living Frankfurt“ eine Mindestzeichnung von 10.000 Euro.

Das Konzept von Patrizia besteht darin, privaten und (semi-)professionellen Anlegern, Sachwertinvestments mit einer erwarteten jährlichen Auszahlung vor Steuern von vier bis fünf Prozent anzubieten. Sieben Fonds sind bereits vollständig platziert. Der im April aufgelegte „Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen“ hat darüber hinaus innerhalb von rund zwei Monaten sein angestrebtes Zeichnungsvolumen nahezu erreicht. Insgesamt hat Patrizia für ihre Publikumsfonds bereits Immobilien im Wert von mehr als 700 Millionen Euro angebunden.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv