dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Staatsanwaltschaft Traunstein – Andrei Jurjic u. Ion Zbircota Hehlerei

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

An alle Betroffene

Vollstreckungsverfahren gegen Andrei Jurjic u. Ion Zbircota wegen Hehlerei u.a.

Im gegenständlichen Verfahren wurde gegen folgende Person rechtskräftig eine Einziehung angeordnet:

   
verurteilte Personen Andrei Jurjic u. Zbircota Ion
   
Entscheidung Strafbefehle des Amtsgerichts Rosenheim je vom 22.11.2018, Az: 9 Cs 230 Js 31722/18, rechtskräftig seit 22.12.2018
   
Einziehungsanordnung Einziehung (auch Erweiterte) von Taterträgen (§§ 73, 73a und 73b StGB)
   

Konkret eingezogen wurden folgende Gegenstände:

Tablet iPad der Marke Apple, Nr. F9FVTL4RGHKK, Farbe weiß
Mobiltelefon IPhone SE der Marke Apple, originalverpackt
Mobiltelefon Galaxy S7 der Marke Samsung, IMEI-Nr: 356457097597795
Mobiltelefon Galaxy Note 8 der Marke Samsung, IMEI-Nr.: 354075096425925
Mobiltelefon Galaxy S9 der Marke Samsung, IMEI-Nr.: 357987095100118
Mobiltelefon Galaxy S9 der Marke Samsung, IMEI-Nr.: 35798809075253
Mobiltelefon Galaxy S9 der Marke Samsung, IMEI-Nr.: 358624090179990

Nach der genannten Entscheidung könnte Ihnen als Verletzter aus d. der Verurteilung zugrunde liegenden Tat(en) die Herausgabe der eingezogenen Gegenstände zustehen.

Der Entscheidung liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Kauf eines Tablet IPad der Marke Apple vor dem Lidl-Markt in Sigmaringen, 2-3 Wochen vor dem 15.09.18 sowie Kauf der oben genannten Mobiltelefone in Frankfurt a. Main zu einem nicht mehr näher bestimmbaren Zeitpunkt vor dem 15.09.2018

Zur Sicherung etwaiger Ansprüche von Verletzten konnten bislang keine Vermögenswerte gesichert werden.

Diese Mitteilung erfolgt, um Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, Ihre Rechte auf Herausgabe bei der Staatsanwaltschaft Traunstein geltend machen zu können bzw. um mitzuteilen, ob Sie Ihre Rechte bereits anderweitig durchgesetzt haben/durchsetzen werden und diesbezüglich ggf. schon Maßnahmen ergriffen wurden.

Zur Geltendmachung bei der Staatsanwaltschaft Traunstein melden Sie Ihre Ansprüche bitte binnen 6 Monaten nach Zugang dieser Mitteilung unter Angabe des o.g. Aktenzeichens hier an.

Die Anmeldung ist innerhalb dieser Frist formlos möglich und kostenfrei (§ 459j Abs. 1 StPO).

Machen Sie Ihre Ansprüche binnen der genannten Frist nicht geltend, wird der Staat Eigentümer des eingezogenen Gegenstandes.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Erläuterungen im anliegenden Merkblatt.

Der Staatsanwaltschaft ist es nicht erlaubt, im Einzelfall rechtlichen Rat zu erteilen und nicht möglich, Auskünfte über etwaige Erfolgsaussichten des Entschädigungsverfahrens zu geben.

Bitte sehen Sie deshalb von Rückfragen ab und lassen Sie sich ggf. anwaltlich beraten.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv