dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Hanse Merkur führt Beratungsnavigator für Makler ein

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die digitale Infrastruktur im Maklerbüro ist in Zeiten coronabedingter Kontaktsperren und Abstandsregelungen besonders gefordert. Doch auch für die Zukunft rechnet Vertriebsvorstand Eric Bussert mit einem veränderten Kommunikationsverhalten zwischen Vermittlern und Kunden. „Wir haben gesehen, wie gut Online- und Videoberatungen funktionieren. Ich bin mir sicher, dass die Kombination aus persönlicher und digitaler Beratung künftig nicht mehr nur ein Trendthema, sondern gelebter Alltag vieler Vermittler sein wird.“

Die Hanse Merkur investiert daher bewusst in eine medienbruchfreie Arbeitsumgebung ihrer angeschlossenen Vertriebspartner. Der Beratungsnavigator bildet den gesamten Prozess von Bedarfsanalyse über Angebotserstellung und Tarifvergleich bis zum elektronischen Sofortversand des Antrages in einem System ab. Besonderes Highlight ist dabei die Einbindung der papierlosen Unterschrift mit der inSign-Technologie. Die erzeugten Dokumente können sofort digital unterzeichnet werden, egal, ob die Beratung im Büro, am Telefon oder per Web-Konferenz erfolgt.

Wichtig war den Verantwortlichen zudem, dass die digitale Infrastruktur der Vermittler durch das neue Hanse Merkur-Beratungstool nicht noch komplexer wird. „Der Beratungsnavigator ist eine Online-Anwendung, für die keine weiteren Installationen, Wartungen oder Updates erforderlich sind“, versichert Paulo Patricio, Organisationsdirektor Makler- und Mehrfachagenten.

Makler können den Beratungsnavigator ab sofort über ihren zuständigen Vertriebsleiter beziehen. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Hanse Merkur

Die Hanse Merkur-Gruppe ist ein bundesweit tätiges Versicherungsunternehmen mit Sitz in Hamburg.

www.hansemerkur.de

von
dasimmobilienportal.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv